Niedersachsen schwimmt

Seit dem Schuljahr 2008/09 nehmen die 3. Klassen an dem vom Landesschwimmverband Niedersachsen ausgeschriebenen Wettbewerb „Niedersachsen schwimmt!" teil.
Im Zeitraum vom Januar bis Ende Mai absolvieren die Schülerinnen und Schüler zehn verschiedene Wasser- und Schwimmübungen. Einige Aufgaben müssenen im tiefen Wasser und andere dürfen auch im flachen Wasser erledigt werden, so dass auch Nichtschwimmer an dem Wettbewerb teilnehmen können. Ziel ist es, mit der gesamten Klasse mindestens 2000 Punkte zu erreichen.
Alle Schülerinnen und Schüler der drei Klassen erlangen immer wieder mit viel Einsatz und Wasserfreude die notwendige Punktzahl und erhalten vom Landesschwimmverband jeder eine farbige Urkunde.