Autorenlesungen

Etwa alle zwei Jahre können die Kinder unserer Schule einen Kinderbuchautor oder Kinderbuchillustrator hautnah erleben.

In den letzten Jahren durften wir Christian Berg, Thomas B. Morgenstern, Hans Buring, Kirsten Boie, Ingrid Kötter, Insa Bauer und Achim Bröger in unserer Schule begrüßen.

 

In diesem Schuljahr las Frau Dr. Silke Schlichtmann aus ihrem Buch "Pernilla" vor, sang mit den Kindern und berichtete von der Arbeit einer Kinderbuchautorin.

Lesung mit Silke Schlichtmann

Lesung mit Hans Buring

Besuch der Kinderbuchautorin Insa Bauer

Besuch der Illustratorin Dagmar Henze

Am 07. September 2010 besuchte Dagmar Henze unsere beiden zweiten Klassen. Die Illustratorin war selbst einmal Schülerin der Grundschule Wiepenkathen gewesen. Sie erklärte den Kindern der Bienen- und Waschbärenklasse, was ihr Beruf ist. Dazu zeigte sie Bilder von ihrer Arbeit und zeichnete mit den Mädchen und Jungen gemeinsam. Außerdem las sie aus zwei Büchern vor. Im ersten Buch wird Jonas ein langgehegter Wunsch erfüllt: Er bekommt vom kleinen Schlawatz einen wunderschönen Traum geschenkt. Und im zweiten Kinderbuch macht Paula mit beim Schulbasar. Die Kinder unserer Klassen genossen die tollen Geschichten, farbenfrohen Bilder und hatten große Freude daran, selbst gestalterisch tätig zu werden.

Besuch des Autors Hans Buring

Am Montag, dem 16. November 2009, war der ehemalige Lehrer aus Essen Hans Buring zu Besuch in unserer Grundschule.
Der Autor zahlreicher Kinder- und Jugendbücher sowie -musicals las den Kindern der dritten und vierten Klassen Auszüge aus dem Buch "Jacko, der Rabe" vor. Darin wird zum Beispiel sehr unterhaltsam beschrieben, wie Jacko mit Teppichflusen, Sauerkrautresten und ähnlichen Dingen ganz nach Rabenart alle Schlüssellöcher verstopft, sodass die Mutter lange braucht, um in die Wohnung zu gelangen.
Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten, die seine Frau in ihrer Jugend erlebt hat, nachdem sie einen Raben, der aus dem Nest gefallen war, mitnahm und in ihrer Familie aufzog.
Anschließend sang Hans Buring mit den Kindern Lieder aus dem Musical "Wie man Bananen krümmt". Beim "Seetang-Tango" und der Rockeinlage "Ich hab so´n Bock auf Rock" machten alle begeistert mit.
Längst nicht alle Fragen konnten in der gegebenen Zeit beantwortet werden - ein sicheres Zeichen dafür, dass der Schriftsteller auch im Alter von über 70 Jahren die Schüler und Schülerinnen in seinen Bann zieht.
Für die Kinder (und auch Lehrer) war dieser Vormittag ein tolles Erlebnis.