Auszeichnung "Sportfreundliche Schule"

Am 01. Dezember 2009 erhielt unsere Schule für ihr sportliches Klima und für ihr besonderes Engagement in der Bewegungsförderung im Rahmen einer Feierstunde durch Frau J. Bienwald und unseren Dezernenten Herrn J. Schwebe die Landesauszeichnung "Sportfreundliche Schule".
Nach Begrüßung aller Schüler, Lehrkräfte, Elternvertreter und Ehrengäste,

sowie unserer Kooperationsvereine, übernahmen die Schüler Malte und Leif

aus dem dritten Jahrgang die Moderation der Veranstaltung. Sie führten durch ein buntes Programm, das die Vielfalt der sportlichen Aktivitäten an unserer Schule präsentierte. Die Aufführungen der Akrobatikklasse, der Tanz-AG und der der Mini-Trampolin-Gruppe wurden ergänzt durch Gesangseinlagen unseres Schulchores und einem Grußwort des Ortsbürgermeisters Herrn H. Deede. Nach der Verleihung wurden dann alle Teilnehmer des Festes sportlich aktiv. Sie mussten sich zum "Waschmaschienenspiel " bewegen. Auch dabei erkannten alle Beteiligten das Leitbild unserer Schule:

 

"Wir sind in Bewegung mit Kopf, Herz und Hand."

 

Hier der finden Sie Berichte, Fotos und einen Film zu Auszeichnung:

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Einblicke in unser sportliches Programm.